Instrumentenworkshop

In Zusammenarbeit mit der Musikschule der Stadt Speyer gelang es, den Instrumentallehrer Christoph Krzeslack an die IGS einzuladen. Er zeigte allen 5. Klassen ein jeweils einst├╝ndiges Programm, wobei er diverser Blasinstrumente vorstellte.

Die Sch├╝ler erlebten den Musiker und Multiinstrumentalisten als versierten Spieler auf verschiedenen Fl├Âtenarten sowie Rohrblattinstrumenten wie Saxofon und Klarinette. Aber auch die Tuba als Beispiel f├╝r ein Blechblasinstrument durfte nicht fehlen. Dabei w├Ąhlte er jeweils f├╝r das Instrument passende und den Sch├╝lern bekannte Melodien wie das Pippi Langstrumpf-Thema oder Pink Panther aus, was die Sch├╝ler mit viel Beifall honorierten.

Die Sch├╝ler waren durch praktisches Tun einbezogen. So erkannten sie durch das Blasen ├╝ber eine Flasche das Prinzip der Tonerzeugung bei Pan- oder Querfl├Âte und konnten beim Basteln und Spielen auf einer Trinkhalm-oboe die Blastechnik bei Rohrblattinstrumenten ausprobieren.

H├Âhepunkt war schlie├člich, als die Sch├╝ler versuchen durften, einen Ton auf der Tuba hervorzubringen, was zur ├ťberraschung der anwesenden Musiklehrer und ÔÇôlehrerinnen auch allen gelang. Mit fr├Âhlichen und zufriedenen Mienen verlie├čen Sch├╝ler und Lehrer den Saal.

 

[foogallery id=“549″]