Kevin K├╝hnert – JUSOS

Wer ist eigentlich Kevin K├╝hnert?

In den letzten Tagen und Wochen, konnte man ihn immer wieder sehen: Kevin K├╝hnert, Bundesvorsitzender der JUSOS, eine Jugendorganisation der SPD. Doch wer genau ist Kevin K├╝hnert eigentlich?

Kevin Kühnert geboren in West-Berlin im Jahr 1989 ist heute Bundesvorsitzender der JUSOS. Dabei engagierte er sich schon früher für Politik und war als Sohn einer Beamtenfamilie schon früh Ehrenamtlich in einer Berliner Organisation für Jugendliche und Kinder, mit politischem Interesse. 800px-KevinKühnert_Leipzig_09Feb18

Dieses Interesse an der Politik sollte in seinem Studium jedoch nicht Hauptaugenmerk sein. An der FU Berlin, studierte er zun├Ąchst Publizistik und Kommunikationswissenschaft. Sp├Ąter dann entschied er sich jedoch f├╝r ein politisches Studium und studierte Politikwissenschaft und Soziologie an der Fernuniversit├Ąt Hagen.

2005 trat K├╝hnert dann in die SPD ein und war von 2012 bis 2015 der Landesvorsitzende der JUSOS in Berlin. Im Jahr 2017 wurde er anschlie├čend zum Bundesvorsitzenden mit 255 von 297 Stimmen gew├Ąhlt.

In seiner Position als Bundesvorsitzender der JUSOS, hat Kevin K├╝hnert eine gro├če Reichweite und kann viel bewegen. Aber welche politische Interessen vertritt er?

Rechtspopulismus:
K├╝hnert m├Âchte nicht dass sich rechtspopulistische Parteien als Alternative darstellen k├Ânnen. Er appelliert an die gro├čen Volksparteien, sich zusammen zu schlie├čen. Stellt jedoch eine GroKo au├čer Frage.

Die SPD in der Koalition:
Kevin K├╝hnert spricht sich f├╝r eine Minderheitsregierung der SPD aus. Eine neue GroKo sei f├╝r die SPD nicht das Richtige.

Jugend und Bildung:
K├╝hnert liegt als JUSOS Bundesvorsitzender, die Jugend nat├╝rlich nah am Herzen. Eine kostenfreie Bildung und mehr M├Âglichkeiten sich auch in der Politik zu verwirklichen ist ihm und den jungen Sozialisten (JUSOS) wichtig.

In seiner Position als Bundesvorsitzender gillt Kevin K├╝hnert als Rebelle, er greif gezielt die Mitte seiner Partei an, um die Interessen der W├Ąhler durch zu setzen. Wir bleiben gespannt wie sich seine Position weiterentwickelt.

Noch mehr Wissen? Abonniere unseren Newsletter und lass dir neues direkt in dein Postfach schicken!

Bild (Kevin K├╝hnert): Link
Bild (Hand auf dem Thumbnail): Link
Über Noah Sawallisch 57 Artikel
Hey, mein Name ist Noah Sawallisch. Ich bin in der 11.Klasse und bin nun schon seit langer Zeit in der Redaktion "Offbeat" als Autor und seit neustem auch als Gestalter der neuen Webseite t├Ątig. Meine pers├Ânlichen Interessen liegen in der Politik, der Medizin und in den Wissenschaften.