Kirschregatta-Turnier 2016

Am 2. Juli 2016 fand beim Rudergesellschaft Speyer das diesjährige Kirschregatta-Turnier statt. Insgesamt machten vier Schulen aus Speyer mit: Das Kaiserdom-Gymnasium, das Nikolaus von Weiß Gymnasium, das Schwerd-Gymnasium und die IGS-Speyer. Die IGS Speyer hatte sich einen Tag zuvor im Reffenthal getroffen und hatten zusammen im Kirschboot trainiert.

In einem Kirschboot befinden sich insgesamt 10 Ruderer und jeweils fünf auf jeder Seite. Außerdem befindet sich auf dem Boot ein Steuermann. Zu Beginn des Turniers musste jedes Team am Ergometer zweihundert Meter rudern. Diese Zeit wurde zusammen gerechnet und dadurch wurden die Wettkampf-Duelle festgelegt. Die IGS-Speyer war das zweit schnellste Team und knapp hinter dem Schwerd-Gymnasium. Dadurch mussten sie beide um den Platz 1 gegeneinander rudern. Die beiden Teams mussten insgesamt 200 Meter zurücklegen. Nach einem spannenden Zweikampf gewann die IGS-Speyer gegen das Schwerd-Gymnasium mit einer halben Bootslänge. Nachdem der Zweikampf zwischen dem Nikolaus-von-Weiß-Gymnasium und dem Kaiserdom-Gymnasium zu Ende, bei dem das letzte genannte Gymnasium siegreich hervorging, kam es zur Siegerehrung. Zu diesem Zeitpunkt wusste niemand wer den Wettkampf gewonnen hatte.

 

Am Ende belegte das Schwerd-Gymnasium den 1. Platz, die IGS-Speyer den 2. Platz, das Kaiserdom-Gymnasium landete auf dem dritten Platz und das Nikolaus-von-Weiß Gymnasium vierter. Auch wenn es für den 1. Platz nicht gereicht hatte, war es eine sehr gute Leistung unserer Ruder-Regatta.

 

[foogallery id=”4849″]

Bericht: Christian Schrenk 
Bilder: Christian Schrenk