Maya Ausstellung

Es gab eine Maya Ausstellung in Speyer. Dabei gab es einige Spinde die mit Nummer gekennzeichnet waren. Jede Klasse bekam einen Museumsführer der uns durch die Ausstellung begleitete und uns das Leben der Maya verdeutlichte. Jede Person erhielt außerdem einen Audio-Guide über den man auch Detailwissen zu den einzelnen Exponaten anhören konnte. Wer ganz viel wissen wollte konnte zusätzlich noch das Tablet nutzen. Es gab auch eine nachgestellte Höhle, die wie ein Dschungel aussah. Geräusche der Tiere aus dem Regenwald wurden sehr realistisch nachgestellt. Man bekam einen Einblick in die Kultur der Maya. Besonders beeindruckt waren wir von den Kronen der Maya Könige, die man teilweise auch selbst aufsetzen durfte. Ebenso die Kleidung, in der einige sehr seltsam aussahen. Ein weiteres Highlight war der Mayakalender und Übungen zur Schrift, den sogenannten Glyphen. Am Ende konnte man an manchen Tablets gehen und Rätsel über die Mayas oder mehr über Mayas herausfinden.

[foogallery id=”5420″]

Bericht: Meryem Ben Rhouma

Bilder: wikipedia
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Museo_del_Sitio,_Palenque_01.jpg
https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Palenque_Relief.jpg
https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Jaguar_vase.jpg