Eine Gruppe für sich

Bild nicht verfügbar
© Webvideopreis Deutschland; v.l.n.r. Christian Strachelhaus, Sebastian Lenßen, Dennis Brammen, Peter Smits

Einer der wohl auch erfolgreichsten Kanäle, neben GommeHD, ist wohl auch Pietsmiet (früher PietSmittie). Diese haben über 2,3 Millionen Abonnenten und über 2,2 Milliarden Aufrufe. Doch wer ist “Pietsmiet”?

Pietsmiet ist eine Gruppe aus fünf erwachsenden Leuten, die sich alle schon seit der Kindheit kennen. Sie nehmen Videos auf, und laden diese auf YouTube hoch. Dies ist das Kanalkonzept von Pietsmiet was schon seit über acht Jahren funktioniert.

Hier die Mitglieder kurz mal vorgestellt:

Peter Smits: Er ist der Gründer von Pietsmiet und Namensgeber.  Mit seinen 30 Jahren hat er schon viel erreicht. So war z.B. in der Jury beim Deutschen Computerspielepreis 2015.

Dennis Brammen: Er ist zusammen mit Peter Smits Geschäftsführer von Pietsmiet. Sein Internet Spitzname ist Br4mm3n. Als Jugendlicher hat er ein Unternehmen gegründet, wo er Computer reparierte um Geld zu verdienen.

Jonathan Apelt: Er wuchs als Kind auf einem Bauernhof auf, welches auf ein Grund war das er später Tiermedizin studierte. Er ist Namensgeber eines Insider des Kanals, nämlich der Jay’schen Krankheit. Diese wird oft genutzt, wenn jemand einen Satz falsch formuliert. Sein Spitzname ist Dr. Jay

Christian Stachelhaus: Er ist mit seinen 34 Jahren der älteste von Team Pietsmiet. Genau wie Peter, hatte er 2009 Medienwissenschaften studiert. Wenig später merken aber Peter und er, das sie das garnicht studieren möchten. Er ist ein begeisterter Fußballfan.

Sebastian Lenßen: Er hat als einziger einen Beruf neben Pietsmiet ausgeübt Er war nämlich Entwicklungsengineur. Aber auch seit 2016 ist er Vollzeit bei Pietsmiet beschäftigt.

Neben dem Aufnehmen Team gibt es auch noch vier Leute hinter der Kamera, die dafür zuständig sind, Videos zuschneiden, Termine zu organisieren und vieles mehr.

Über Dominik Schrenk 28 Artikel
Hi, mein Name ist Dominik Schrenk, bin in der 9ten Klasse und bin seit 3 Jahren Redakteur der Schülerzeitung "Offbeat News". Meine Interessen liegen in der Wissenschaft, Filme/Serien/Gaming und Politik.