Versuchter Einbruch in unsere Schule

Es ist schon wieder passiert. Im FrĂŒhjahr hat schon einmal eine Person versucht in unsere Schule einzubrechen. Damals wie heute, wurder der TĂ€ter gestört. unser Hausmeister hat bei seinem routinemĂ€ĂŸigen Kontrollgang beobachtet, wie eine Person mit einem Hebelwerkzeug sich Zugang zum SchulgSchule AußenansichtebĂ€ude verschaffen wollte. Der versuchte Einbruch ereignete sich kurz vor den Ferien, am 14.07.2016. Dieses Mal wollte eine Person in den „Großen Pavillon“. Vor einigen Monaten war das HauptgebĂ€ude betroffen. Der Hausmeister sprach den TĂ€ter an, worauf dieser die Flucht ergriff. Schon im FrĂŒhjahr hatte der damalige TĂ€ter durch das Eingreifen des Hausmeisters sein Vorhaben unterlassen. Ob es sich um die gleiche Person handelt ist unklar.

Es gibt allerdings eine TĂ€terbeschreibung:

  • MĂ€nnliche Person
  • 20-25 Jahre,
  • ca.1,80 Meter,
  • sĂŒdlĂ€ndischer Teint,
  • dunkle bis schwarze Haare
  • Kleidung: weißes T-Shirt, lange helle Jeans, weiße Kopfhörer.

 

Wer Hinweise hat, soll sich bitte an die Polizei wenden.

 

Ein besonderer Dank geht an den mutigen Hausmeister!

 

Bericht. Redaktion, Bild: Marc Zeller